Zahlen Sie auf Ihr Konto ein

Um produktiv traden zu können, sollten Sie in der Lage sein, Guthaben problemlos auf Ihr Trading-Konto einzuzahlen. Geld von Ihrem Konto auszahlen zu lassen sollte sich ebenso problemlos gestalten. Bei TradersPros wissen wir zu schätzen, wie wichtig es ist, unseren Kunden optimierte Bankingprozesse bereitzustellen. In diesem Sinne bieten wir ihnen eine Auswahl an sicheren ein- und Auszahlungsmethoden an. Um Ihre finanziellen und persönlichen Daten zu schützen, verwendet TradersPros auch die neueste Sicherheitstechnologie, welche die Sicherheit Ihrer Transaktionen gewährleistet. Sollten Sie Hilfe bei Ihren Transaktionen benötigen, steht Ihnen unser engagiertes Support-Team zur Seite.

Das Einzahlen auf Ihr Tradingkonto erfordert 3 einfache Schritte:

1

Melden Sie sich in Ihrem TradersPros Tradingkonto an und klicken Sie auf die Schaltfläche Einzahlung.

2

Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsoption und geben Sie Ihre persönlichen Daten ein.

3

Klicken Sie auf die Schaltfläche Einzahlung und schon können Sie ins Trading einsteigen.

Wie können Sie Gelder auf Ihr Tradingkonto einzahlen?

Sie können Gelder sicher auf Ihr TradersPros Tradingkonto in 3 einfachen Schritten einzahlen.
Es gibt vier Zahlungsmethoden, die Sie beim Trading auf TradersPros nutzen können:

1. ec- und Kreditkarten

Dies ist die beliebteste Zahlungsmethode bei Tradern, die lieber mit ec- und Kreditkarten bezahlen, weil diese die Sicherheit, Geschwindigkeit und Bequemlichkeit der Transaktionen gewährleisten. Bei TradersPros können Sie ec- und Kreditkarten wie beispielsweise VISA, MasterCard, Discover und Maestro einsetzen. ec- und Kreditkarten werden sofort bearbeitet; Ihre Gelder werden sofort auf Ihrem Tradingkonto ausgewiesen.

 EinzahlungsmethodeWährungEinlagenfonds
Visa Euro
Visa Electron Euro
MasterCard Euro
Maestro Euro

2. e-Wallets

Die Verwendung eines e-Wallets zur Finanzierung Ihres Tradingkontos ist reibungslos und bequem. Da Sie nur eine E-Mail zur Zahlung an eine andere E-Mail übermitteln, bleiben Ihre persönlichen Daten streng vertraulich. Zahlungen werden sofort verarbeitet. Kostenfreundlich, sicher und zuverlässig: e-Wallets stellen die beste Option für diejenigen Trader unter uns dar, die ihre ec- und Kreditkarte nicht einsetzen möchten.

 EinzahlungsmethodeWährungEinlagenfonds
AlphaExchange
Euro

*Bitte beachten Sie, dass Trader, welche e-Wallets nutzen, Zahlungen in Euro (EUR) oder Bitcoin (BTC) vornehmen können.

3. Überweisung/Internationale Banküberweisung

Dies ist eine der sichersten Methoden des internationalen Geldtransfers, da hier Banken Transaktionen untereinander abwickeln. Dies stellt auch eine bequeme Zahlungsmethode in denjenigen Ländern, in denen die Nutzung anderer internationaler Zahlungssysteme, wie z.B. e-Wallets, für die entsprechenden Einwohner nicht möglich ist. Eine übliche Mindesteinzahlung für internationale Banküberweisungen beträgt 250 €. Beachten Sie jedoch, dass, wenn Sie diese Einzahlungsmethode verwenden, es länger dauern wird, bis Ihr Guthaben in Ihrem Trading-Konto gutgeschrieben wird. Im Durchschnitt dauert es bei internationalen Banken bis zu 5 Werktage, bis Ihre Gelder überwiesen wurden.

4. Banküberweisung über die Hausbank

Dies ist eine weitere Zahlungsoption bei TradersPros. Sie können auf Ihr Tradingkonto bei Ihrer Hausbank in Ihrem Wohnsitzland und in Ihrer Landeswährung einzahlen. Banküberweisungen über die Hausbank werden abgewickelt und sind weniger komplex als internationale Banküberweisungen. TradersPros rechnet die Gelder gebührenfrei von Ihrer lokalen Währung in die Basiswährung Ihres Tradingkontos um, ohne Gebühren. Beachten Sie jedoch, dass bei einigen lokalen Zahlungsoptionen, es mehrere Werktage dauern kann, bis Ihre Gelder auf Ihrem Tradingkonto gutgeschrieben werden. Um sich die verschiedenen, zur Verfügung stehenden Optionen anzeigen zu lassen, melden Sie sich bei Ihrem TradersPros-Konto an. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einzahlung und wählen Sie Ihr Land aus der Dropdown-Liste aus.

Abheben von Geldern von Ihrem Tradingkonto

Bei TradersPros sorgen wir dafür, dass sich der Auszahlungsprozess einfach und problemlos gestaltet. Nachdem Sie eine Auszahlungsanforderung übermittelt haben, initiieren wir den Genehmigungsprozess, der in der Regel bis zu 3 Werktage in Anspruch nimmt. Wurde Ihre Anfrage genehmigt wurde, überweisen wir Ihr Guthaben mit derselben Zahlungsmethode, die Sie für die Einzahlung verwendet haben. Bitte beachte, dass es bis zu 7 Tage dauern kann, bis Ihr Guthaben bei Ihnen angekommen ist. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Finanzinstitut zu fragen, ob es Gebühren für Geldtransaktionen erhebt. TradersPros führt Auszahlungen kostenlos aus.

Überprüfung der Konten

Bei TradersPros scheuen wir keine Mühe, die finanziellen und persönlichen Informationen unserer Kunden zu schützen. Wir halten uns streng an lokale und internationale Gesetze und haben daher einen strengen Verifizierungs- und Compliance-Prozess implementiert. Auf diese Weise können wir Betrug, Geldwäsche und andere illegale Aktivitäten verhindern.

Um Ihre Identität zu verifizieren und Ihren Wohnsitz nachzuweisen, müssen Sie Ausweisdokumente einreichen. Nachdem wir Ihren Identifikationsprozess abgeschlossen haben, eröffnen wir Ihnen umgehend ein Tradingkonto. Anschließend können Sie Geldtransaktionen tätigen. Sollen Sie danach eine Einzahlung vornehmen oder eine Auszahlung anfordern, ist keine Überprüfung erforderlich. Die erforderlichen Dokumente – Ihr Identity (POI=Proof of Identification) und Ihr Wohnsitznachweis (POR=Proof of Residence) – können per E-Mail an support@tradespros.com übermittelt werden.

Für erhöhten Komfort Ihrerseits können Sie Ihre Dokumente auch hochladen, indem Sie sich auf der Webseite von TradersPros einloggen und die Seite Dokumente hochladen aufrufen.

Sollten Sie Hilfe benötigen oder eine Frage haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team. Dies kann über die Live-Chat option. telefonisch erfolgen. Sie können auch eine E-Mail an support@traderspros.com senden.

Dokumente Identifikationsnachweis (POI=Proof of Identity)

Um den POI-Prozess abzuschließen, müssen Sie eine Kopie eines gültigen, von der Regierung ausgestellten Identitätsdokuments bereitstellen, das gescannt oder fotografiert werden kann. Die folgenden Identitätsdokumente akzeptiert:

  • Nationaler Personalausweis;
  • Reisepass;
  • Führerschein.

Die Kopie des bereitgestellten Identitätsdokuments sollte klar und lesbar sein. Ihr vollständiger Name, das Ausstellungsdatum und das Ablaufdatum Ihres Dokuments sollten ordentlich und deutlich zu lesen sein, ebenso wie Ihr Foto.

Dokumente Aufenthaltsnachweis (POR=Proof of Residence)

Um Ihren Wohnsitz zu überprüfen, müssen Sie Dokumente mit Informationen über Ihre aktuelle Adresse bereitstellen. Dieses Dokument sollte deutlich und lesbar ausgestaltet sein und nicht älter als 3 Monate sein. Es sollte Ihren vollständigen Namen und Ihre vollständige Adresse enthalten; diese müssen mit den persönlichen Daten übereinstimmen, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Folgende Dokumente werden als Nachweis des Wohnsitzes akzeptiert:

  • Kreditkartenabrechnung;
  • Kontoauszug;
  • Rechnung der Versorgungsunternehmen, z.B. Wasser-, Gas-, Strom- oder Festnetztelefonrechnung.

Kreditkartenzahlungsnachweise

Wenn Sie eine Einzahlung mit einer Kredit- oder ec-Karte vornehmen, müssen Sie eine lesbare Kopie der Vorder- und Rückseite der Karte übermitteln. Die Kopie sollte die folgenden Informationen enthalten:

  • Vollständiger Name des Karteninhabers;
  • Ablaufdatum der Karte;
  • Die ersten 5 und letzten 4 Ziffern der Karte. Bitte beachten Sie, dass die CVV-Nummer und die mittleren 7 Ziffern der Karte auf der übermittelten Kopie nicht zu lesen sein dürfen.
  • Die Unterschrift auf der Karte, die mit Ihrer Unterschrift auf Ihrem Ausweis übereinstimmen muss.

Anmerkung: Sofern Ihre Kredit- oder ec-Karte nicht auf Ihren vollen Namen geführt werden, müssen Sie eine Kreditkartenabrechnung übermitteln, mit welcher der Nachweis geführt wird, dass die Karte Ihnen gehört. Diese Erklärung muss Ihren vollständigen Namen sowie die letzten 4 Ziffern der Karte enthalten.

Zahlungsnachweis – Banküberweisung

Wichtiger Hinweis: Eine Auszahlung auf ein Bankkonto kann nur auf das ursprüngliche Konto, von dem die ursprüngliche Einzahlung getätigt wurde, erfolgen. Daher müssen Sie einen Screenshot der Transaktionsseite von Ihrem Bankkonto zur Verfügung stellen, der die Einzahlung auf Ihr Tradingkonto zeigt.

Welche Auszahlungsmöglichkeiten bietet TradersPros?

TradersPros bietet mehrere Auszahlungsmöglichkeiten. Ihre Auszahlung wird jedoch nur auf das Konto abgewickelt, auf das Sie zuvor Ihr Guthaben eingezahlt haben. Nehmen wir an, dass Sie eine Kreditkarte verwendet haben, um eine Einzahlung zu tätigen. In diesem Fall wird ein Betrag bis zum ursprünglichen Wert, mit dem Ihrer Kreditkarte belastet wurde, an sie zurücküberwiesen. Überschüssige Einnahmen oder Gewinne werden direkt auf Ihr Bankkonto gutgeschrieben. Aus Sicherheitsgründen werden Gelder nur auf das Konto ausgezahlt, bei dem Ihr Name mit Ihrem auf Ihrem Tradingkonto angezeigten Namen übereinstimmt. Wichtiger Hinweis: Bevor jegliche Auszahlungen verarbeitet werden können, führt TradersPros einen Identifikationsnachweis (POI), einen Wohnsitznachweis (POR) sowie ggf. eine Kreditkartenverifikation durch.

Gibt es einen minimalen und maximalen Auszahlungsbetrag?

Bei TradersPros gibt es keinen Mindestauszahlungsbetrag. Ihr maximaler Auszahlungsbetrag ist der Saldo Ihres Tradingkontos.

Erhebt TradersPros irgendwelche Auszahlungsgebühren?

TradersPros erhebt keine Auszahlungsgebühren. Wir empfehlen Ihnen aber, bei Ihrer Bank oder Ihrem Finanzinstitut nachzufragen, ob sie/es Gebühren auf eingehende Gelder erhebt.

Wie lange dauert der Auszahlungsprozess?

TradersPros bemüht sich, den gesamten Auszahlungsprozess zu beschleunigen, um sicherzustellen, dass Kunden Zugriff auf ihre Gelder innerhalb einer Woche erhalten. Wir streben daher an, eine Auszahlungsanfrage innerhalb von 1-5 Werktagen zu bearbeiten. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Gelder Sie mit Verzögerung erreichen können; das hängt von Ihrer Bank und der von Ihnen verwendeten Zahlungsmethode ab. TradersPros hat keine Kontrolle über den Zeitraum, den die Bank benötigt, um Ihre Gelder freizugeben. Wir empfehlen Ihnen, dieses Problem bei Ihrer Bank anzusprechen.